vergiss mein nicht
Zurück zur Übersicht

Pünktliche Pilleneinnahme

vergiss mein nicht

Kleine Vergiss-mein-nicht-Helfer erinnern dich täglich daran

Wir verraten dir 5 kleine Helfer, damit du die Pillen-Einnahme nicht vergisst.

Wenn du die Pille nimmst, dann musst du daran denken, sie jeden Tag in etwa zur gleichen Uhrzeit einzunehmen. Denn: Nur durch die regelmäßige Pillen-Einnahme bist du sicher vor einer ungewollten Schwangerschaft geschützt. Sollte die Pillen-Einnahme einmal etwas zu spät erfolgen, ist das allerdings nicht tragisch – solange du die Toleranzgrenze von 12 Stunden nicht überschreitest. Doch manchmal sorgen unerwartete Ereignisse wie das spontane Übernachten bei der besten Freundin oder eine lange Partynacht dafür, dass man den Einnahmezeitpunkt für die Pille schlicht und einfach vergisst. Damit das nicht passiert, geben wir dir 5 praktische Tipps, die dich jeden Tag ohne viel Mühe an deine Pillen-Einnahme erinnern:

Pillen-Einnahme-Tipp #1: Notiz an dich selbst

Egal, ob du die Pille morgens oder abends einnimmst – es gibt einen Ort, an dem du dich zu beiden Tageszeiten aufhältst: das Badezimmer. Ein Post-It am Spiegel kann dich täglich auf die Einnahme der Pille aufmerksam machen.

Pillen-Einnahme-Tipp #2: App-gelenk

Heute gibt es zahlreiche Apps, die einem den Alltag erleichtern können. Das gilt auch für die Verhütung mit der Pille. Eine verlässliche, moderne und intuitiv gestaltete App ist z.B. „Pilly! Dein Pillenwecker“. Mit ihr hast du eine Übersicht über deine Blister und deinen aktuellen Schutzstatus und wirst jeden Tag diskret an die Einnahme deiner Pille erinnert. Schau’ doch einfach mal in deinem App-Store nach – die App ist sowohl für Android als auch für IOS verfügbar.

Pillen-Einnahme-Tipp #3: Klarer Durchblick auf dem Handy

Unser praktischer Handycleaner kann dir im Alltag gleich auf zwei Arten helfen: Zum einen hältst du dein Smartphone damit immer schön sauber und zum anderen erinnert er dich mit jedem Blick aufs Handy an die Pillen-Einnahme. Hier kannst du dir den pinken Cleaner bestellen.

Pillen-Einnahme-Tipp #4: Finde deinen Stammplatz

Der Mensch ist bekanntermaßen ein Gewohnheitstier. Deshalb suchen wir im Laufe des Tages immer wieder dieselben Plätze auf. Wenn du deine Pillenpackung an einem Ort aufbewahrst, an dem du dich jeden Tag aufhältst, hast du sie immer im Blick und kannst die Pillen-Einnahme ganz einfach in deine Rituale einbauen. Platziere deinen Pillenblister doch z.B. auf deinem Nachttisch, neben der Kaffeemaschine oder neben deinem Zahnputzbecher.

Pillen-Einnahme-Tipp #5: Immer ein Ass im Ärmel haben


Spontane Übernachtungen bei deinem Freund oder deinen Freundinnen zählen wohl zu den häufigsten Ursachen für Pillen-Einnahmepannen. Doch manchmal ergeben sich solche Situationen und du möchtest auf Spaß und besondere Erlebnisse nicht verzichten. Das musst du auch nicht! Gewöhne dir am besten, für den Notfall, an immer eine Ersatzpackung in deiner Handtasche mit dabei zu haben. Dann geht mit der Verhütung nichts schief und du kannst immer spontan sein!

Aristo

© 2018 Aristo Pharma GmbH